„Wildwuchs“ – das sind Thomas Zeuner (Kirchhain), Tobias Witzlau (Bad Homburg) und Knud Seckel (Alsbach/Bergstaße). Mit Herzblut spielen sie seit über 20 Jahren auf historischen Instrumenten Musik aus dem Mittelalter und der Renaissance. Sie laden ihre Zuhörer auf eine unterhaltsame und informative Reise in Luthers revolutionäre Epoche ein. Luther hat sich häufig an populären Liedern bedient. „Wildwuchs“ nimmt die Zuhörer mit hinein, wie da u.a. aus einem mittelalterlichen Spielmannslied ein Weihnachtslied wird. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen. 

Weitere Informationen zu Wildwuchs unter: http://wildwuchs.de/wildwuchs-spielt-luther/

Bildnachweis: http://wildwuchs.de/wildwuchs-spielt-luther/

© 2021 EFG Bad Homburg v.d.H.
Nach Oben