Dafür stehen wir

Wir sind eine Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde – die EFG Bad Homburg. In unserem Gemeindeleben möchten wir Menschen für Jesus begeistern und sie zu einem lebendigen Glauben ermutigen. Wir feiern Gottesdienste, beten, singen und hören Impulse aus Gottes Wort. Zudem haben wir vielfältige Angebote für alle Generationen – mit Andachten, Spaß und guten Gesprächen. Eben alles, um unseren Glauben gemeinsam zu leben.

Ob gläubig, skeptisch oder suchend: Wir sind offen für alle Menschen und wünschen uns, dass sich jede Besucherin und jeder Besucher bei uns wohlfühlt. Mit allen Fragen und allen Zweifeln. Gemeinsam sind wir auf dem Weg und möchten immer mehr entdecken, wie erfüllend das Leben mit Jesus ist.

Mit diesem Leitbild geben wir einen Einblick in die Art, wie wir als Kirche sein möchten.

UNSER AUFTRAG.

Wir wollen Gott feiern und unsere  Mitmenschen lieben.

Wir wollen eine Gemeinde sein, die Gott liebt. Wir möchten ihn durch unser Denken und Handeln ehren und anbeten.

Psalm 22,23 / Psalm 26,12b / Psalm 150 / Epheser 1,12 / Römer 16,25-27 / Micha 6,8 / 1. Mose 2,15 / Jesaja 48,17

Wir wollen durch unser Leben unseren Glauben bezeugen, Menschen für Jesus begeistern und dabei auf ihre Bedürfnisse achten.

Matthäus 28,19 / Lukas 6,35-36 / Johannes 20,21 / / Matthäus 10,32 / Matthäus 25,40b

Wir wollen eine Atmosphäre schaffen, in der Glaube reifen kann und Menschen befähigt werden, Gottes Mitarbeiter zu sein.

Kolosser 1,28 / Epheser 4, 12-13

Unsere Grundlage.

Wir wollen Jesus vertrauen und
einander vergeben.

Mittelpunkt unserer Gemeinde ist Jesus Christus, an den wir glauben und dessen Beispiel wir folgen wollen. Uns ist bewusst, dass wir nur durch ihn mit Gott auf ewig versöhnt sind und aus seiner Vergebung leben können. Wir möchten Gottes Heiligen Geist in uns und durch uns wirken lassen.

1.Korinther 3,11 / Römer 3,23-24 / Kolosser 1,18a / Johannes 3,16 / Johannes 14,26b + Römer 8,11 / Römer 5,5 / 1.Korinther 12,3b

Die Bibel ist als Wort Gottes Maßstab für unser Reden und Handeln.

Lukas 1,1-4 / 2.Timotheus 3,14-17

Die Liebe Gottes befähigt uns, einander zu lieben und zu vergeben.

Matthäus 22,39 / Römer 12,9-21 / 1.Korinther 13 / 1.Johannes 4,19

Unsere Gemeinde.

Wir wollen gemeinsam handeln und Menschen Orientierung geben.

Wir wollen eine Gemeinde sein, die von der Liebe Gottes geprägt wird. Bei uns sollen sich alle Menschen willkommen und angenommen fühlen. Sie sollen ihre Begabungen entfalten und gemeinsam Gott loben und anbeten können. Neben Gottesdiensten mit ihren Predigten entfaltet sich das Gemeindeleben vor allem in verschiedenen Gruppen, in denen jeder einzelne wahrgenommen wird und wir füreinander Verantwortung übernehmen. Jeder sollte dabei seinen Platz finden und sich mit seinen Gaben einbringen. Es ist unser gemeinsames Verständnis, dass Mitarbeit erfüllend und identitätsstiftend ist.

Johannes 13,34+35 / Apostelgeschichte 2,44-47 / Römer 12,10 / 1.Korinther 12,26

Wir wollen – auch gemeinsam mit anderen Christen – in Bad Homburg auf Jesus Christus aufmerksam machen und uns den hier lebenden Menschen zuwenden. Unser Gemeindeleben soll in unserer Stadt sichtbar sein.

Apostelgeschichte 2,47 / 1.Thessalonischer 1,8 / Römer 1,8 / Matthäus 10,27