Jubiläen eignen sich dazu Dinge zu ändern.
So auch geschehen zu unserem 125-Jahr-Jubiläum im Jahr 2012.

In Zusammenarbeit mit der Wiesbadener Design-Agentur Nacht & Tag wurde im Rahmen des Jubiläums der gesamte öffentliche Auftritt der Gemeinde modernisiert und neu designt. Darunter fielen neben dem Internetauftritt, diverse Flyer und dem Gemeindebrief auch das Logo der Gemeinde.

Logo_herleitungAuch wurde der verwendete Name der Gemeinde von „Gemeinde in der Sodener Straße“ in den offiziellen Namen „Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Bad Homburg“ geändert. Um trotzdem eine symbolhafte örtliche Komponente beizubehalten, wurde die Grundform des Logos anhand des Standorts der Gemeinde entwickelt (siehe Bild links). Gemeindestandort ist Fuß für das Kreuz.

Zielsetzung war die Umsetzung der drei wichtigsten Kernwerte, die sich bei einer Umfrage in der Gemeinde zuvor heraus kristallisiert haben:

Christus-zentriert – das Kreuz steht im Mittelpunkt
offen – das Kreuz ist in alle Himmelsrichtungen geöffnet
lebendig – die Farbe Grün steht für Hoffnung, neues Leben, Auferstehung

Dabei ist die Farbgebung des Logos an das in verschiedenen Grüntönen gehaltene Mosaik-Fenster im Gottesdienstsaal unserer Gemeinde angelehnt.

 

Kartenmaterial: www.openstreetmap.org/copyright | (c) OpenStreetMap contributors

Modifikation durch Hinzufügen unseres Logos