In unserem Eltern-Kind-Raum – liebevoll auch Aquarium genannt – können Eltern mit kleinen Kindern entspannt den Gottesdienst über Lautsprecher und durch die große Glasfront verfolgen. Es gibt reichlich Spielzeug sowie Platz zum Krabbeln, Spielen, Essen und Schlafen.

Die Lautstäke im Eltern-Kind-Raum ist individuell regelbar. Alternativ gibt es am Technikpult auch Kopfhörer für die Eltern.

Damit Eltern mit Babys entspannt(er) bei uns ankommen, haben wir direkt an unserem Gemeindezentrum zwei „Baby-Parkplätze“ eingerichtet. Diese sind für Eltern, deren Kinder noch nicht laufen können. Die beiden Parkplätze befinden sich direkt an der Südseite unseres Gemeindehauses und sind entsprechend gekennzeichnet.

Der Eltern-Kind-Raum ist sonntags während der Gottesdienste geöffnet.