Gemeindebrief ICONIm internen Bereich dieser Homepage steht für alle Gemeindemitglieder und -freunde der neue Gemeindebrief (Ausgabe September 2019 bis November 2019) zum Download bereit. In der kommende Woche wird der Gemeindebrief auch als Print-Ausgabe in der Gemeinde ausliegen.
Viel Spaß bei durchblättern…

> Hier geht’s zu den Gemeindebriefen <

„Vielfalt verbindet – Frieden braucht Mut“. Unter diesem Motto findet die diesjährige Interkulturelle Woche statt, zu der der Hochtaunuskreis mit vielen Veranstaltungen in der Zeit vom 13. – 28. September 2019 einlädt.

Im Mittelpunkt steht viel zu oft, was uns als Menschen voneinander trennt: Kulturen, Religionen, Rassen. Das ist fatal und vergiftet unser friedliches Zusammenleben.

Deshalb begrüßen wir diese Initiative und beteiligen uns am Dienstag, den 24.9.2019, mit einem besonderen Abend, bei dem das Verbindende der Vielfalt zum Ausdruck kommen soll. … zum Artikel …

Der Begriff „Meetup“ bezeichnet ein lockeres Treffen von Menschen die gemeinsame oder ähnliche Interessen teilen. Das Anliegen der Organisatoren ist,  einen Treffpunkt zu schaffen für Menschen, die neu in unsere Stadt gezogen sind oder neue Kontakte suchen.  Alter, Geschlecht, Status oder andere formale Dinge spielen keine Rolle. Meetup möchte einen Raum schaffen, um neue Kontakte zu knüpfen, sich kennenzulernen und in einer ungezwungenen Atmosphäre über Gott und die Welt zu reden.

Treffen ist jeden 4. Sonntag im Monat an wechselnden Orten – jetzt das erste mal am 22. September um 19:30 im Cafe Extrablatt

In Seelsorge, Beratung und Psychotherapie sowie im Miteinander der Gemeinde spielen erlittene Beziehungsverletzungen eine große Rolle. Der christliche Glaube enthält wichtige Ressourcen für Vergebung und Versöhnung, die zunehmend auch in der Psychotherapie entdeckt werden. Aber wie kann verantwortlich und angemessen damit umgegangen werden? Wie geschieht Vergebung „von Herzen“ (Matth. 18,35), wie wirkliche und heilsame Versöhnung? Dazu gehören innerseelische und zwischenmenschliche Prozesse, denen wir biblisch-theologisch, psychologisch und seelsorglich nachgehen werden. … zum Artikel …

Wir laden herzlich zu unserer diesjährigen Gemeindefreizeit ein.
Inhaltlich greifen wir unser 2-Jahres-Thema auf:
Versöhnung leben – Neues wagen.
Dabei geht es in diesem Jahr schwerpunktmäßig darum, Neues zu wagen.
Mit der Zukunftswerkstatt haben wir uns dazu auf den Weg gemacht.
In der zweiten Jahreshälfte sollen einige Projekte konkret werden, mit denen wir Kontakte zu Menschen aus unserer Umgebung knüpfen wollen. Neues Wagen bedeutet also: Schritte gehen. Sich auf den Weg machen. Vielleicht auch Gewohntes und Liebgewordenes hinter sich zu lassen. Dazu soll die Gemeindefreizeit ermutigen und Impulse geben.

… zum Artikel …

bibel_kleinDie Themen unseres Bibelgesprächs (jeweils Mittwochs um 18:00 Uhr) stehen im 2. Quartal unter der Überschrift:

– Vom Auferstandenen geprägt: Was „Osterleute“ anders machen

Ein Blick auf die Themenliste lässt wieder auf interessante und abwechslungsreiche Abende schließen: … zum Artikel …

Im internen Bereich dieser Homepage steht für alle Gemeindemitglieder und -freunde die neue Ausgabe des Gemeindebriefs (Ausgabe Juni bis August 2019) zum Download bereit. Auf 52 Seiten gibt es wieder aktuelle News, bunte Geschichten und interessante Berichte von Menschen, Gemeindeleben und Gottes Wirkung in unserem Leben.  Ab 02.06. wird der Gemeindebrief auch als Print-Ausgabe in der Gemeinde ausliegen. Viel Spaß bei schmöckern …

> Hier geht’s zu den Gemeindebriefen <

INSPIRIERT LEBEN … dass Christus Gestalt gewinnt lautet auch in diesem Jahr wieder das Thema der jährlichen Bundesratstagung. Abgeordnete aus den Gemeinden und Werken des BEFG nehmen als höchstes Entscheidungsgremium des Bundes künftige Weichenstellungen vor und verabschieden wichtige Beschlüsse.

Darüberhinaus können sie gemeinsam mit nationalen und internationalen Gästen Glaubensstärkung und Ermutigung erfahren, relevante Fragen diskutieren, interessante Menschen kennenlernen und dann neu motiviert und inspiriert in ihren eigenen Alltag zurückkehren.

Erstmals werden wir in diesem Jahr vier Veranstaltungen der Bundesratstagung des BEFG live aus der Stadthalle in Kassel übertragen: … zum Artikel …

„Versöhnung leben – Neues wagen“ … war das Jahresthema unserer Gemeinde für das Jahr 2018 und wird es auch für 2019 bleiben.

Diese vier kurzen Worte sind Rückschau und Aufbruch zugleich. „Versöhnung leben“: alte Verletzungen aufarbeiten, Vergebung erfahren, aus Gottes Liebe und Gnade dem anderen mit vergebungsbereiten, offenen Herzen begegnen und den Frieden suchen. „Neues wagen“ steht für: Aufbruch, Veränderung, Orientierung, durch offene Türen gehen, die Gott schenkt, seiner Führung folgen und mit neuen Ideen Salz und Licht sein für unsere Stadt. … zum Artikel …

Auch im Jahr 2019 gibt es FOCUS BIBEL. In diesem Jahr werden wir uns bei Focus Bibel mit der Offenbarung, dem letzten Buch der Bibel befassen. Darin ist nicht nur von einem Buch mit sieben Siegeln die Rede. Für manchen ist dieses Buch auch ein Buch mit sieben Siegeln. Aber das könnte sich ja ändern. 

FOCUS BIBEL bietet allen Interessierten einen intensiven, themenbezogen Austausch. In zeitlich zusammenhängenden „Blöcken“ laden wir ein, sich mit biblischen Texten zu befassen.

Dieses Angebot gibt es jeweils doppelt geben. Abends für solche,  die berufstätig sind oder aus anderen Gründen tagsüber nicht können, und vormittags für solche, denen es abends nicht möglich ist, in die Gemeinde zukommen.  So sieht die Planung für den Mai aus:  … zum Artikel …

© 2019 EFG Bad Homburg v.d.H.
Nach Oben