Wo steht unsere Gemeinde im Jahr 2030? Was ist unser Auftrag für die vor uns liegende Zeit?

Jesus hat uns als seine Jüngerinnen und Jünger in diese Welt gesandt. Wir sind aufgerufen, seine frohe Botschaft von Vergebung, Frieden und ewigem Leben weiterzugeben. Aber wie sieht das konkret für uns aus?

Damit wollen wir uns im Rahmen unserer „Zukunftswerkstatt“ beschäftigen. Eine wichtige Fragestellung ist für uns: Welche Relevanz haben wir als Gemeinde für unsere Stadt und unsere Umgebung? … zum Artikel …

Auch im Jahr 2019 gibt es FOCUS BIBEL. In diesem Jahr werden wir uns bei Focus Bibel mit der Offenbarung, dem letzten Buch der Bibel befassen. Darin ist nicht nur von einem Buch mit sieben Siegeln die Rede. Für manchen ist dieses Buch auch ein Buch mit sieben Siegeln. Aber das könnte sich ja ändern. 

FOCUS BIBEL bietet allen Interessierten einen intensiven, themenbezogen Austausch. In zeitlich zusammenhängenden „Blöcken“ laden wir ein, sich mit biblischen Texten zu befassen.

Dieses Angebot gibt es jeweils doppelt geben. Abends für solche,  die berufstätig sind oder aus anderen Gründen tagsüber nicht können, und vormittags für solche, denen es abends nicht möglich ist, in die Gemeinde zukommen.  So sieht die Planung für das 1. Halbjahr 2019 aus:  … zum Artikel …

„Versöhnung leben – Neues wagen“ … war das Jahresthema unserer Gemeinde für das Jahr 2018 und wird es auch für 2019 bleiben.

Diese vier kurzen Worte sind Rückschau und Aufbruch zugleich. „Versöhnung leben“: alte Verletzungen aufarbeiten, Vergebung erfahren, aus Gottes Liebe und Gnade dem anderen mit vergebungsbereiten, offenen Herzen begegnen und den Frieden suchen. „Neues wagen“ steht für: Aufbruch, Veränderung, Orientierung, durch offene Türen gehen, die Gott schenkt, seiner Führung folgen und mit neuen Ideen Salz und Licht sein für unsere Stadt. … zum Artikel …

Zum Start in das neue Jahr hat uns Harald Kufner mit dem Thema „Lust auf Zukunft“ eingeladen, kreativ, begeistert und engagiert mit dabei zu sein, wenn wir unseren Auftrag als Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde für Bad Homburg im Rahmen der Zukunftswerkstatt neu entdecken wollen.

Begeistert zu sein für Gemeinde bedeutet zuallererst persönlich begeistert zu sein für Gott! Bist DU begeistert für Gott? Hast DU Gottes Vision für Dein Leben schon entdeckt? In Vorbereitung auf die Zukunftswerkstatt in unserer Gemeinde wollen wir uns mit Euch auf die Reise machen, um unser göttliches Profil zu entdecken.

Wir laden Dich ganz herzlich ein zur 24UP-Themenreihe „Begeistert für Gott – Finde DEIN göttliches Profil“ … zum Artikel …

Vom 27.01. – 03.02.2019 findet in diesem Jahr die Allianzgebetswoche Hochtaunus statt. In diesem Jahr lautet das Thema „Einheit leben lernen“. Auch in diesem Jahr versammeln wir uns wieder eine Woche lang zu Input und Gebet an unterschiedlichen Orten und in verschiedenen Gemeinden. Am 31.01. um 15 Uhr treffen wir uns zum Thema „Die Einigkeit wahren“ in unseren Gemeinderäume. Die weiteren Termine, verbunden mit einer herzlichen Einladung zur Teilnahme: … zum Artikel …

Wir freuen uns, dass wir auch für das erste Halbjahr 2019 den Ausblick auf die „Termine und Veranstaltungen“ präsentieren können. Neben vielen regelmäßigen Veranstaltungen erwarten uns auch wieder einige besondere „Highlights“, z.B.:

– 27.01.-03.02.: GEBETSWOCHE der Evangelischen Allianz Hochtaunus
– 23.02.: Aktionstag: ZUKUNFTSWERKSTATT
– ab 18.04.: Veranstaltungen zum OSTERFEST
– 23.06.: ökumenischer GOTTESDIENST zum Bad Homburger Sommer

Hierzu und allen weiteren Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein! Details und Informationen zu den Terminen finden Sie rechtzeitig hier und an der Infotheke in der Sodener Straße. Aktuelle Termindaten finden Sie außerdem in unserem Online-Terminkalender und im Monatsüberblick im Monatszettel … zum Artikel …

… war das Jahresthema unserer Gemeinde für das Jahr 2018 und wird es auch für 2019 bleiben. Diese vier kurzen Worte sind Rückschau und Aufbruch zugleich. „Versöhnung leben“: alte Verletzungen aufarbeiten, Vergebung erfahren, aus Gottes Liebe und Gnade dem anderen mit vergebungsbereiten, offenen Herzen begegnen und den Frieden suchen. „Neues wagen“ steht für: Aufbruch, Veränderung, Orientierung, durch offene Türen gehen, die Gott schenkt, seiner Führung folgen und mit neuen Ideen Salz und Licht sein für unsere Stadt. … zum Artikel …

Die Advents- und Weihnachtszeit ist eine besondere Zeit im Jahr. Ob besinnlich, geschäftig, freudig oder romantisch – jeder gestaltet diese Zeit so, wie es ihm wichtig ist. Als Christen denken wir an das, was unser Meinung nach das menschliche Leben ausmacht: Gottes Liebe, die in diese Welt kommt.

Wir laden Sie ein, das mit uns zu feiern – in der Kirche, zu der Sie gehören – und gerne auch bei uns in der Sodener Straße. Dazu haben wir einige Veranstaltungen geplant. Lassen Sie sich überraschen.

Wir wünschen Ihnen eine frohe und gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.

… zum Artikel …

© 2019 EFG Bad Homburg v.d.H.
Nach Oben

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte zu präsentieren, die auf Ihren Bedarf zugeschnitten sind. Wenn Sie sich dazu entschließen dem zu widersprechen, wird ein Cookie in Ihrem Browser zur Speicherung dieser Einstellung eingerichtet. Andernfalls gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.
Ich stimme zu! Ich widerspreche!
Datenschutz und Nutzungsbedingungen | Impressum