„Außenseiter – Gemeinschaft“


Gottesdienst als Audio-Datei
Anmerkung: Die Audioversion enthält aus Copyrightgründen nur einen Teil des Gottesdienstes

Aktuell können zwar keine Gottesdienste und Veranstaltungen in unserer Gemeinde stattfinden, unsere Räume stehen Interessierten dennoch offen – und zwar digital über unseren neuen 3D-Rundgang. Dieser ist gespickt mit hilfreichen Informationen, damit sich z.B. Besucher schnell zurecht finden und mehr über die Angebote unserer Gemeinde erfahren.

Wer sich nicht selbst durch unser Gemeindezentrum klicken möchte, der kann auch unseren Videorundgang nutzen.

In einer Video-Andacht spricht Pastor Harald Kufner über Angst in bewegten Zeiten.

Als Evangelische Allianz in Deutschland (EAD) rufen wir zum Gebet auf:
Jeden Abend um 20.20 Uhr– mit vielen anderen Christen an vielen Orten – zeitgleich! 
Das Erste und Wichtigste, wozu ich die Gemeinde aufrufe, ist das Gebet, und zwar für alle Menschen. Bringt Bitten und Fürbitten und Dank für sie alle vor Gott! Betet für die Regierenden! (1.Timotheus 2,1-2a) Dieser neutestamentliche Grundauftrag an alle Christen gilt jetzt erst recht angesichts der Krise und Verunsicherung durch Covid-19. (Und wenn 20.20 Uhr nicht passt, natürlich gern auch zu jeder anderen Tageszeit.) Unser Land hat sich in wenigen Tagen verändert. Wie immer man dazu stehen mag: ‚Coronakrise‘ und die damit verbunden behördlichen Anweisungen und Empfehlungen sind in Windeseile dabei, das private und öffentliche Leben in weiten Teilen umzugestalten. Wer hätte noch vor Wochen vermutet, dass dies jemals so geschehen könnte!?! Dies löst Fragen, Verunsicherung und Ängste aus. Aber wir sind sicher: Der Glaube an Jesus Christus bildet – gerade in Krisen – ein Fundament, um mit Gelassenheit, Verantwortungsbewusstsein und ohne Furcht zu reagieren. Unser Leben, unsere Zukunft und unser Land sind in seiner Hand!

In welchem Rahmen können wir jetzt beten?

… zum Artikel …

(Stand: 16. März) Das Corona-Virus hat unseren Alltag auf den Kopf gestellt: Geschlossene Schulen, Veranstaltungsabsagen und die Angst vor einer Erkrankung bereiten vielen Menschen Sorgen. Diese Entwicklung betrifft auch unser Gemeindeleben.
Die Gemeindeleitung hat heute entschieden, dass unsere Gottesdienste, als auch alle weiteren Veranstaltungen und Zusammenkünfte in der Gemeinde bis auf Weiteres nicht stattfinden werden!
Wir wollen für Menschen beten, die erkrankt sind, für Angehörige und Kontaktpersonen, für Pflegepersonal und Ärzte.
Wir wollen im Auge behalten, wer aus unserer Umgebung Hilfe benötigt, und das tun, was uns möglich ist.
Wenn es soweit ist, dann werden wir mit großer Freude zu den ersten Veranstaltungen nach der Krise einladen.
Aktuelle Hinweise unseres Gemeindebundes zum Coronavirus

Gemeindebrief ICONIm internen Bereich dieser Homepage steht für alle Gemeindemitglieder und -freunde der neue Gemeindebrief (Ausgabe März 2020 bis Mai 2020) zum Download bereit. In der kommende Woche wird der Gemeindebrief auch als Print-Ausgabe in der Gemeinde ausliegen.
Viel Spaß bei durchblättern…

> Hier geht’s zu den Gemeindebriefen <

Was macht man mit einer kaputten Nähmaschine, die nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern?

Wegwerfen? Denkste!


Komm ins Repair Café und repariere es einfach wieder! (oder lass‘ es reparieren 🙂)

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde organisiert in der Regel jeden 4. Samstag im Monat ein Repair Café in Bad Homburg.

… zum Artikel …

Ich habe eine gute Nachricht!

Liebe Gemeinde,

was war die beste Nachricht, die Sie jemals im Leben bekommen haben? In welcher Zeit unseres Lebens haben wir eine gute Nachricht gehört oder erlebt? Sicherlich muss der eine ein wenig über diese Frage nachdenken, während der andere sofort eine Antwort weiß. Vielleicht war es die Geburt eines Kindes oder die Ergebnisse einer ärztlichen Untersuchung. Vielleicht war es das leise „Ja“ auf die Frage, ob man das Leben fortan gemeinsam gestalten möchte.
Eine gute Nachricht zu hören, kann den Tag oder sogar das ganze Leben verändern.
… zum Artikel …

© 2019 EFG Bad Homburg v.d.H.
Nach Oben