Am 17. Februar 2018  freuen wir uns auf ein ganz besonderes Highlight. Unsere Theatergruppe „TextTypen“ zeigt das Stück „Der ganz andere Vater“ oder „Nicht einen Sohn habe ich“, ein Theaterstück frei nach dem Gleichnis „Der verlorene Sohn“ (Lukas 15). Ab 20 Uhr freuen wir uns auf die Aufführung nach einem Buch von Dr. Kenneth E. Bailey.

Bailey hilft mit diesem Buch, die Geschichten, die Jesus erzählte, neu zu verstehen. Dabei stützt er sich auf seine jahrzehntelange Forschungs- und Lebenserfahrung im Nahen Osten und fragt: Was haben die Erzählungen Jesu damals für seine Zuhörer bedeutet?

Herzliche Einladung zu einem sicherlich sehr interessanten Theaterabend!

Eintritt: 8 € / 5 € ermäßigt* (*Schüler, Studenten, Rentner, Arbeitslose)

 


Über den Autor: 

Dr. Kenneth E. Bailey, Jahrgang 1930, lebte seit 1935 im Nahen Osten und lehrte bis 1995 Neues Testament in Ägypten, im Libanon, auf Zypern und zuletzt am Ökumenischen Institut Tantur, Jerusalem. Neben Systematischer Theologie studierte er auch Arabisch sowie Arabische Literatur und hatte aufgrund seiner Lebens- und Lehrerfahrung „das Privileg, das Neue Testament mit dem kulturellen Hintergrund des Nahen Ostens zu studieren“. Er hat zahlreiche Bücher auf Englisch und Arabisch veröffentlicht, eine Reihe davon zu den Jesus-Gleichnissen in Lukas 15. Heute lebt Kenneth E. Bailey mit seiner Frau in Pennsylvania, USA.


© 2018 EFG Bad Homburg v.d.H.
Nach Oben

Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte zu präsentieren, die auf Ihren Bedarf zugeschnitten sind. Wenn Sie sich dazu entschließen dem zu widersprechen, wird ein Cookie in Ihrem Browser zur Speicherung dieser Einstellung eingerichtet. Andernfalls gehen wir von Ihrer Zustimmung aus.
Ich stimme zu! Ich widerspreche!
Datenschutz und Nutzungsbedingungen | Impressum